Zugänglich

Das Hotel Adlon denkt auch an weniger begünstigte Menschen.

2011 wurde das Projekt „Jesolo Spiaggia Etica“ vom lokalen Verband der Hoteliers ins Leben gerufen. Von Anfang an ist das Hotel Adlon ein aktives Mitglied.

In einer Zeit, in der es nicht immer einfach ist, die notwendigen Hilfsmittel für gemeinnützige Zwecke aufzubringen, wuchs der Wunsch der Mithilfe und somit die Bitte zur Unterstützung des Projektes. Das Hotel Adlon bietet daher jedem Gast die Möglichkeit einer kleinen Spende von 1 Euro für dieses Projekt. Selbstverständlich ist das kein Muss, sondern eine freiwillige Gabe. Da dies in den letzten Jahren bereits sehr erfolgreich  war, konnte das Hotel jedes Jahr den Erlös an einen Verein spenden, der die Hilfe sehr nötig hat.

Nur um Ihnen einen kleinen Anhaltspunkt über die Zahlen zu nennen:

Im Jahr 2011 sammelten wir mehr als 8.000 Euro an Spenden, 2012 waren es mehr als 12.000 Euro!

In den letzten 2 Jahren wurden die Gelder hauptsächlich in Spezialrollstühle investiert. Diese Rollstühle ermöglichen durch die speziellen großen Räder einen bequemen Zugang direkt vom Strand zum Meer und können auch direkt in das Wasser geschoben werden, um den Gästen mit Behinderungen eine unvergessliche Zeit am Strand zu schenken.

Helfen Sie uns zu helfen!

Jesolo 4 All

Das Zertifikat Jesolo 4 all bestätigt dem Hotel Adlon behindertengerecht strukturiert und ausgestattet zu sein, damit auch die Urlauber mit Handycap die Tage am Meer in vollen Zügen genießen können.